Antworten auf Eure FRAgen
FAQ

Fragen und Antworten 

Unsere Vorfreude ist riesig und wir können es kaum erwarten endlich wieder Besucher bei einer Veranstaltung zu haben. Seit Monaten planen und organisieren wir den ersten Doppelweltcup in Saalfelden Leogang. Doch die wichtigste Säule, damit es für alle Beteiligten ein sicheres Erlebnis wird, ist eure Mithilfe. Wir appellieren an Euch die gesetzten Maßnahmen einzuhalten, sich mit Respekt und Abstand zu begegnen und angesichts der letzten Monate um Verständnis, wenn es Einschränkungen im Vergleich zu den Vorjahren geben wird.

 

Aktueller Stand: 10.06.2021

Der Verkauf von Online Tickets ist leider beendet. ABER täglich vor Ort gibt es noch ein kleines Kontingent von Tagestickets zu kaufen.
 

Vor Ort wird es die Möglichkeit geben, täglich Rest Tickets zu kaufen. Leider können diese nicht vorab reserviert werden. Der Ticketschalter ist nicht zu verfehlen und befindet sich direkt bei der Kassa Talstation Asitzbahn in Leogang. Ein Ticketkauft ist am Schalter ebenso nur mit Kreditkarte möglich. 

Da gibt es eine Vielzahl von Gründen. Vielleicht die stärksten Argumente:

  • Zwar mit Abstand aber LIVE kannst du deine Rennhelden erleben
  • Dein Sitzplatz ist zugewiesen auf den Tribünen - diese bieten in Kombination mit den Video Walls die perfekte Sicht aufs Renngeschehen
  • Die FFP2 Maskenpflicht am Sitzplatz ist gefallen - so kannst du leichter lautstark anfeuern und genießen 
  • Der Wetterbericht verspricht sehr gut zu werden
  • zur Wetterprognose 

Gleich zwei Möglichkeiten gibt es zur Auswahl. 
ORF Sport+Red Bull TV

Sitzplatznummern bei Freitag Tickets gellten sowohl für die Tribünen zur Downhill Qualifikation als auch den Short Track. Sie müssen die Tribüne wechseln, wobei die Sitzplatznummer am Ticket vermerkt ist. Am Samstag und Sonntag müssen die Tribünen nicht gewechselt werden.

Am Samstag wird um ca. 12:15 Uhr eine NORTH AMERICAN T-28B "TROJAN" so manches Kunststück in den Himmel über dem Weltcup Gelände zaubern. 
https://www.flyingbulls.at/de/flotte/north-american-t-28b-trojan

Onlinezahlung mit Kredit- oder Debitkarte.

In Anbetracht der nötigen Maßnahmen und um die Sicherheit für alle zu gewährleisten können wir nur ein kleines Kontingent anbieten.

Suche dir dein Ticket (Tagesticket Freitag, Samstag oder Sonntag) aus. Aufgrund der momentanen Bestimmungen gibt es ausschließlich zugewiesene Sitzplätze. Die Plätze werden nach Eintreffen der Bestellungen vergeben (first come first serve). Du kannst deinen Sitzplatz nicht auswählen (d.h. es gibt keine Saalplanbuchung). Wichtig: Wenn du mehrere Tickets kaufst, musst du die Kontaktdaten deiner Begleiter hier bereits ausnahmslos angeben. Die aktuelle Verordnung für Veranstaltungen fordert das bei jedem Ticket die aktuellen Kontaktdaten (Name, Adresse und Telefonnummer) hinterlegt sind. Nach erfolgter Zahlung erhältst du eine Bestellbestätigung und eine Rechnung. Erst kurz vor der Veranstaltung (ca. 3 Tage vorher) bekommst du das eigentliche Ticket per E-Mail zugesendet.

Nein. Nur wenn du deine Buchungsbestätigung erhalten hast (Bitte auch deinen Spam/Junk Mail Ordner kontrollieren), sind dir deine Tickets sicher. Solltest du keine Buchungsbestätigung bekommen haben, oder während des Kaufprozesses Fehlermeldungen (zB.: Secure Code) aufgetaucht sein, hast du keine Tickets gebucht.

Secure Code ist ein 3D-Secure-Verfahren, das beim Bezahlen per Kreditkarte in Online-Shops genutzt wird. Über den Dienst vergeben Sie an Ihre Kreditkarte zusätzlich ein Passwort, das Sie zum Online-Shopping benötigen. Sie bestätigen somit bei jedem Kauf Ihre Identität direkt bei Ihrer Bank. Bitte kontaktieren sie Ihre Bank, sollten sie diese Funktion noch nicht freigeschaltet haben.

Unter anderem bei jeder Tribüne wird eine Video Wall gut sichtbar platziert sein. So ist man über die Streckenabschnitte die man nicht einsehen kann, perfekt mit informiert.

Auf dem Ticket enthalten sind unter anderem Datum, Ort, die Gültigkeit, ab wann die Tribünen geöffnet sind und ganz unten die jeweilige Sitzplatznummer.

 

 

Parkplätze stehen zur Verfügung am Forsthoffeld (Zugang hinter Biohotel Rupertus), Parkplatz Bachmühle (vis a vis Bachmühle) Parkplatz bei der Talstation der Steinbergbahn

Neben regionalen Verordnungen und Maßnahmen (BH Zell am See und Land Salzburg) zusätzlich unter anderem die 214. Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz mit der die Verordnung über erste Öffnungsschritte in Bezug auf die COVID-19-Pandemie erlassen wird (COVID-19-Öffnungsverordnung – COVID-19-ÖV) und die COVID-19-Öffnungsverordnung geändert wird (1. Novelle zur COVID-19-Öffnungsverordnung)

Aktuelle Verordnung

Die derzeitige Verordnung für Veranstaltungen im Freien schreibt vor das es zugewiesene Sitzplätze geben muss. Das entlang der Strecke umzusetzen ist sehr schwierig. Den die Strecke verläuft durch Wälder, über Wiesen und in unwegsamen Gelände. Noch dazu kommt hier das Platzthema. Den es sollte für alle Beteiligten sicher sein. Aus diesem Grund gibt es Tribünen im gut zugänglichen Eventbereich im Tal. Diese Tribünen sind die einzige Möglichkeit 2021 als Besucher das Out of Bounds Festival zu besuchen.
Aktuelle Verordnung

 

Du kannst deine Plätze vor Ort nicht tauschen. Die Plätze sind ab dem Zeitpunkt deiner Buchung fix vergeben, da die jeweiligen Besucher pro Sitzplatz registriert werden müssen.

Die Sitzplätze werden nach einlangen der Buchung zugewiesen (first come, first serve). Eine freie Platzwahl ist leider nicht möglich. Somit werden später gekaufte Tickets nicht neben den vorangegangen bereits gekauften Tickets platziert sein.

Aus diesem Grund empfehlen wir, wenn man als Gruppe zusammen bleiben möchte, den Kauf der Tickets in einer gesamten Buchungsablauf zu tätigen. Achtung: bitte beachten das für jedes einzelne Ticket, laut Verordnung, die korrekten Angaben (Name, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse) anzugeben sind. Dies ist eine der Maßnahmen in Bezug auf Covid-19.

Nein, es sind laut aktueller Verordnung nur Besucher im ausgewiesenen Bereich der Tribünen zugelassen.

Nein, ein Umtausch ist leider nicht möglich.

Nein, aufgrund der Sitzreihen ist es leider nicht möglich Hunde mitzunehmen

Nein, eine Weitergabe an Dritte ist leider nicht möglich.

Generell ca. eine halbe Stunde vor dem ersten offiziellen Lauf. Trainings am Freitag- und Samstagvormittag können nicht besucht werden.

Das Ticket ausgedruckt oder online, zusammen mit FFP2 Maske und die Bestätigung von geimpft, genesen oder getestet (ab dem Alter von 10 Jahren).

Für Tagesgäste ist die Steinbergbahn geöffnet. Die Asitzbahn ist gesperrt und nur für Teilnehmer des Doppelweltcups geöffnet.

Das können wir derzeit leider noch nicht ganz genau abschätzen. Die Tagesaktuellen Verordnungen sind einzuhalten. Absehbar sind bereits folgende Grundregeln:

+ Tragen einer FFP2 Maske, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann (zum Beispiel Warteschlangen)

+ 1 Meter Abstand (ausgenommen am zugewiesenen Sitzplatz)

+ Bestätigung über einen negativen Covid-19 Test, einer Genesung oder einer Impfung

+ Allgemeine Registrierungspflicht (mit Ticketkauf abgedeckt)

Direkt vor Ort am Veranstaltungsgelände wird keine Testung angeboten. Unter www.salzburg-testet.at kannst du dir deinen kostenlosen Antigen Schnelltest buchen, die Testcenter (Congress Saalfelden und Testcenter Leogang) liegen nur wenige Kilometer vom Veranstaltungsort entfernt.

Nein, es wird leider keine Verkaufsstellen für Getränke und Speisen am Veranstaltungsgelände geben. Die Gastronomiebetriebe außerhalb des Veranstaltungsgeländes sind geöffnet.

Leider erlauben die derzeitigen Verordnungen keine Verpflegung und auch keine Mitnahme von Getränken/Essen. Als Alternative bieten sich die Gastronomiebetriebe außerhalb des Veranstaltungsgeländes an.

Ja, von Samstag, 05.06.2021 bis Montag, 14.06.2021 ist der Campingplatz am Parkplatz der Steinbergbahn verlegt.

Alle Infos (inklusive Preise) findest du hier: https://www.mtb-weltcup.at/de/Service-Info/camping

Allen aktuellen Infos bezüglich "Grünen Pass", der Definition von geimpft usw. haben Kollegen des Salzburger Landes bereits zusammengestellt. 
https://newsroom.salzburgerland.com/fragen-antworten-impfungen-gruener-pass-und-impfungen/